Flatt_sw„Ich bin überzeugt, dass unsere Gesellschaft Lösungen braucht, um die zunehmend schnelleren Veränderungen auf Grund von IT und Digitalisierung zu meistern. Im Gegensatz zu der viel zitierten industriellen Revolution werden die Veränderungen so schnell kommen, dass die Gesellschaft sich nicht über einen natürlichen Adaptationsprozess daran anpassen wird. Es wird Verlierer in diesem Prozess geben und wir müssen als Gesellschaft jetzt schon beginnen Verantwortung zu übernehmen. Für mich, als liberal und marktwirtschaftlich denkender Mensch, mit sozialem Gewissen, aber auch einem egoistischen Interesse am sozialen Frieden, wird es eine Umverteilung brauchen.  Besonders als marktwirtschaftlich und liberal denkender Mensch wurde mir bisher noch keine effizientere, weniger Markt verzerrende Lösung als das Grundeinkommen präsentiert. Ich bin aber offen und gespannt, alternative Lösungsansätze in meine Überlegungen einzubeziehen.“

Mehr: